Herrlich - unverwechselbar

Ein Small Batch Gin im wahrsten Sinne

Trocken und aromatisch zugleich – das ist die Idee hinter dem Hoos London Gin.

Hier eine wirkliche Messeneuheit von der Nordstil in Hamburg - obwohl die eigentliche Heimat dieser sehr aromatischen Spirituosen Karlsruhe ist:
HOOS LONDON GIN.

Zu Beginn des Jahres 2014 wurde der erste Hoos London Gin nach der Idee
von Heiko Hoos gebrannt. Mit viel Liebe zum Detail und mit einem Mix aus Tradition und Moderne entsteht heute in Handarbeit
– nach der London Gin Methode – ein besonderer Gin:
Ein trockenes Geschmacksbild, das zugleich aromatisch erdig und waldig anmutet, wobei ihm die Kiefernharznote den typischen Charakter eines London Gin verleiht.

Er vereint 15 frische und getrocknete Kräuter in sich. Neben den üblichen Wacholderbeeren, Koriander und Zitronen-/ Orangenzesten entfalten auch Majoran, Zitronenmelisse, Kiefernknospen, Süßfenchel, Kamille und Kardamomsamen ihr Aroma.

Pro Brennvorgang werden nicht mehr als 120 Flaschen à 0,5l produziert.
Jeder einzelne Brand wird separat gelagert und darf für einige Wochen ruhen, bevor er mit weichem Quellwasser aus dem Pfälzer Wald vermählt wird,
um ihn auf seine Trinkstärke von 44,4% Vol. zu setzen.
Die Abfüllung und Etikettierung erfolgt von Hand, wobei jede Flasche eine handschriftliche Nummer und den Ausweis des Brandes erhält.

London Gin
Eleganter Gin mit feiner Waldnote. Aromen von Kamille und Lavendel melden sich dezent aus der Tiefe, mit den Zitrustönen im Diskant
fügen sie sich zu einem facettenreichen Gesamtbild. Entzückt in der Nase mit federleichten fleuralen Tönen, im Gaumen
sahnige Wacholder-Textur, erfrischende Akzente, vielschichtig.

Reserve Gin
Vier Wochen im Eichenfass gereift, hat dadurch sehr viel Ausdruck, leichte Holznote. Ganz zarte Goldfarbe. Im Gaumen füllig, Wacholder vordergründig ohne dominieren zu wollen. Überzeugt mit dem ersten Schluck, warmer Ton.

Pink Grapefruit Gin
Auf der Basis des London Gin, entsteht unter Zugabe von Saft und Schale der Pink Grapefruit, Zitronenmelisse eine Gin-Persönlichkeit,
die sich köstlich von der Masse abhebt. Diese Zutaten mazerieren für mehrere Wochen im London Gin, und werden anschließend feinfiltriert. Das Ergebnis ist ein sommerlicher, fruchtig-erquickender Gin-Likör, jedoch ohne an herbem Gin-Understatement einzubüßen. Am besten pur genießen!

Lapsang Gin
Die Lapsang-Rauchnote wirkt präsent, ohne die harmonische Komposition zu dominieren. Feiner Gin, aromatisch, klare Struktur,
sehr inspirierend! Typische Hoos-Botanicals und Lapsang Tee verschmelzen zu einer eleganten Kreation.
Als trockener Longdrink ein echtes Highlight, pur ein Genuss.


Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …