HERRLICH - erheiternd

64 ausgekochte Typen als Memospiel!

 

MeterMorphosen ist ein Verlag, der aus Einfällen passende Objekte macht. Schon der Name verrät, dass es sich oft um verwandelte Alltagsobjekte handelt.

Als Prinzip gilt für die unterschiedlichen Objekte die Verbindung unterschiedlicher Elemente zu einer neuen schlüssigen Einheit. Inhalt und Form müssen sich
in besonderer Weise verschränken.
In der Regel sind es Bildungsobjekte mit besonderem Charme.
Auf die gestalterische Qualität und den inhaltlichen Esprit wird vom
MeterMorphosen-Team großer Wert gelegt. Wichtig ist ebenso der spielerische Umgang mit Bildung, Abstraktes wird sinnlich nachvollziehbar.
Durch das Querdenken mag es mit den Produkten gelingen, komplexe Zusammenhänge anschaulich zu machen und auf neue Weise zu visualisieren.

Einige Klassiker sind so schon entwickelt worden, wie der "Sinnfragen-Kombinator" oder der "Moral-o-mat" - äußerst beliebte Geschenke
in unserem Sortiment! Oder das sprachkreative Kult-Memospiel "Gemischtes Doppel"mit verdrehten Wort-Bild-Paaren wie
Mastferkel-Fastmerkel, entstanden in Kooperation mit dem Süddeutsche Zeitung Magazin und mittlerweile in drei Editionen.

Und nun die EIERKÖPPE: dieses Memospiel ist überraschend, betörend, verwirrend, erheiternd, ironisch und einzigartig.
Mit anderen Worten, es ist Kult!
Eierköppe ist kein Schimpfwort für den Zeichner Norbert Kessler (übrigens ein Berliner!), es ist eine Lebensform. Er sieht alle Menschen, Typen und Wesen als Eierköpfe. Und fasst sie in amüsanten Kategorien zusammen. Dieses Memospiel versammelt die skurrilsten
seiner Schöpfungen: Genscher und Gorbatschow stehen für die deutsche Wende, Bach und Mozart sind die Komponisten
mit den schönsten Perücken. Alle haben weltweit bekannte Attribute, die sie so unverwechselbar und also auch als Eierkopf erkennbar machen: Winnetou mit seiner Feder und Graf Dracula mit markanten Beißzähnen sind ein schönes Filmstar-Paar, während Rapunzel und König Drosselbart die Rubrik Haare schön anführen.

Der besondere Witz im Spiel ist, dass man stapelsteigernde Joker erhält, wenn man alle vier Typen einer Kategorie aufdeckt,
also etwa Dürer, Picasso, Dalí und Mona Lisa, womit die Kategorie Kunst & Künstler komplett wäre.
Es lacht beim Spiel die ganze Runde – was will man mehr?


Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …